Light in Africa,
Deutschland e.V.

Tudor Village | medizinische Betreuung | Outreach Program | Maasai Land | Torchbearer | Food Kitchen | Mererani | zurück

Tudor Village

Im Jahr 2007 begann der Bau des Kinderdorfes in Boma.
Die Idee des Kinderdorfes ist, dass die Kinder in einer familienähnlichen Struktur aufwachsen. In jedem der neu gebauten Häuser wohnen die Kinder mit festen Bezugspersonen zusammen. Dies bietet ihnen die Möglichkeit soziale Bindungen aufzubauen, Vertrauen und Respekt zu erfahren aber auch Selbstverantwortung zu erlernen...wie in jeder „normalen“ Familie.
Bis zum heutigen Tag sind sechs Häuser fertig, die den Kindern ein neues Zuhause bieten. Es gibt einen Spielplatz mit vielen Bewegungs- und Spielmöglichkeiten. Die Kinder können auf dem großen Außengelände toben und spielen und sich gegenseitig in ihrem Zuhause besuchen.
Ein siebtes Haus befindet sich im Aufbau.
Eine große Küche, in welcher für alle Kinder gekocht wird, wurde dieses Jahr fertig gestellt.

 

mehr Fotos ...

 

zurück nach oben